Nav Ansichtssuche

Navigation

Presse

Die ortsansässigen Medien berichten regelmäßig über unsere Aktivitäten. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Radfahrer auf dem Bahnradweg Rotkäppchenland, links vom Weg steht eine hölzerne Skulptur mit Wolf, aus dem das befreite Rotkäppchen schaut

Ab Donnerstag, 19. Mai starten wieder die beliebten Feierabendtouren rund um Schwalmstadt. Die Touren beginnen um 18:00 Uhr auf dem Haaßehügel in Treysa, hier findet man die nächsten Termine.

Bürgermeisterkandidaten in der Ascheröder Straße in Treysa: Stefan Prinz, Tobias Kreuter und Stefan Pinhardt, Ulrich Wüstenhagen mit Fahrradhelm und Mikrofon steht rechts

Am Freitagnachmittag begrüßten Aktive des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) die drei Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters von Schwalmstadt sowie zahlreiche interessierte Bürger*innen auf dem Haaße-Hügel in Treysa. Wie schon im Vorfeld der letzten beiden Bürgermeisterwahlen hatte die Sprecherin der ADFC-Ortsgruppe, Susanne Molis-Klippert, auch diesmal zu einer sogenannten „ADFC-Neubürger(meister)-Radtour“ eingeladen.

Helmut Hugo, Reinhold Tripp, Jürgen Moser und Hans Burri stehen hinter einem auf einem Fahrradständer aufgebockten blauen Damenrad

Schwalmstadt. Der ADFC Schwalmstadt gibt am kommenden Samstag wieder Fahrräder aus. In den nächsten Wochen sind weitere Termine geplant. Weiterhin dringend werden Spenden von Kinder- und Jugendrädern benötigt.

Hannes Diehl (Stadtbauamt), Susanne Molis-Klippert (ADFC Schwalmstadt) und Verena Barth (Stadtbauamt) auf dem Bahnradweg Rotkäppchenland

Vom 11.–31. Juli 2022 ist die Stadt Schwalmstadt erfreulicherweise zum ersten Mal bei der Aktion „Stadtradeln“ dabei. Seit 2008 wird diese Kampagne des Netzwerks Klima-Bündnis in zahlreichen Städten und Gemeinden durchgeführt, mit dem Ziel möglichst viele Radkilometer hinzulegen – für mehr Radförderung, Klimaschutz und urbane Lebensqualität.

Radfahrer auf einem Feldweg zwischen Getreidefeldern, im Hintergrund Wald

Ob Genuss-Tour, Pedelec-Tour, Mountainbike-Tour oder Mehrtages-Tour – der ADFC Schwalmstadt hofft, dass für alle etwas dabei ist. Jeder kann teilnehmen, auch wer kein Mitglied im ADFC ist.

Radfahrer auf dem Schwalm-Radweg in der Leist

Ab Sonntag, den 6. März 2022 findet das Sonntagsradeln für jedermann wieder um 10:00 Uhr statt. Treffpunkt ist am Haaßehügel in Schwalmstadt-Treysa. Wir haben keine feste Strecke und fahren einfach los. Touren-Vorschläge sind willkommen.

Radfahrergruppe auf Asphaltweg in der Nähe des Wiesenhofs zwischen Allendorf und Schlierbach

Das Sonntagsradeln mit dem ADFC in den Wintermonaten startet erst um 13:30 Uhr. Jede/r kann teilnehmen, auch wer nicht Mitglied im Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) ist.

Kinder laufen auf die Kamera zu, ein Mädchen fährt auf einem Fahrrad

Anselm Nathanael Pahnke ist am 15. August zu Gast in der Schwalm. Nach der Vorführung seines Films steht er den Gästen Rede und Antwort.

Frau mit Kind auf Eltern-Kind-Tandem

Das Interesse am Radverkehr ist im Landkreis, wie in ganz Deutschland, stark gewachsen. Das belegt die rege Teilnahme am diesjährigen bundesweiten ADFC-Fahrradklimatest.

Karte der Bahntrasse Treysa-Homberg

„Eine Raddirektverbindung auf der Trasse der ehemaligen Kanonenbahn zwischen Homberg und Treysa wäre eine erhebliche Bereicherung für die Nahmobilität im Schwalm-Eder-Kreis,“ ist sich der Kreisvorsitzende des ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrradclub), Ulrich Wüstenhagen, sicher.

Radfahrer im Gegenlicht im Treysaer Schwalmbecken

Der ADFC hat alle Veranstaltungen abgesagt, bei denen viele Menschen zusammen kommen. Daraufhin sind Missverständnisse aufgekommen: Ist Radfahren etwa schädlich? Kurze Antwort: Halten Sie Abstand, aber fahren Sie weiter Rad, so viel wie geht!

Radfahrer machen an einer Raststätte Rast mit ihren Rädern

Der ADFC-Kreisverband Hersfeld-Rotenburg/Schwalm-Eder lädt für den 19. Juni 2022 zu einer Sternfahrt ein. Die Routen beginnen an verschiedenen Punkten am Rand des Schwalm-Eder-Kreises, sowie zusätzlich in Bad Hersfeld (Nachbarkreis). Ziel aller Routen ist der Marktplatz in Homberg (Efze), wo sich alle Gruppen gegen 13:00 Uhr zu einer zentralen Veranstaltung treffen. Dort sollen im Anschluss an die offiziellen Grußworte auch Teilnehmer zu Wort kommen, die kurz über die „Erfahrungen“ berichten möchten, die sie unterwegs auf einem der „Strahlen“ gemacht haben. Es wird zudem einen Infostand geben, und auch an das leibliche Wohl der Teilnehmer und Gäste ist gedacht.

Frau mit Kind auf Eltern-Kind-Tandem

Aktualisierung vom 1. Dezember 2020: die Umfrage zum Fahrradklima-Test wurde am 30. November beendet. Wie die letzte Auswertung vom vergangenen Donnerstag zeigt, konnten voraussichtlich acht (möglicherweise neun) Orte in unserem Kreisverband die geforderte Mindestanzahl von Stimmen erreichen, damit ihre Ergebnisse veröffentlicht werden. Das sind so viele wie noch nie! Herzlichen Dank an alle, die sich beteiligt haben. Mit in der Wertung dabei sind die Orte: Bad Hersfeld, Edermünde, Fritzlar, Gudensberg, Melsungen, Niedenstein, Rotenburg und Schwalmstadt. Niederaula fehlte am vergangenen Donnerstag noch eine einzige Stimme.

Radfahrer am Fuß des Jesberger Burgturms schauen nach oben

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Schwalmstadt bietet für Sonntag, 26.07.2020 eine geführte Radtour ‚Drei Burgen‘ an. Die sportliche Tour ist für sichere Fahrer mit guter Kondition vorgesehen.

Radfahrerinnen auf einem asphaltierten Feldweg, umgeben von Wiesen, Hecken und Bäumen

Der ADFC Schwalmstadt bietet für Sonntag, den 05.07.2020 eine geführte Radtour zum Gilsaer Landcafe an. Die Tour führt, in moderatem Tempo, entlang des Schwalm-Radweges über Rommershausen, Dittershausen, Schlierbach, Waltersbrück und Bischhausen nach Gilsa.

Drei Radfahrerinnen fahren auf einem Waldweg.

Nach der Corona-Pandemie bedingten, monatelangen Zwangspause lädt die Ortsgruppe Schwalmstadt des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (im ADFC-Kreisverband Hersfeld-Rotenburg/Schwalm-Eder) für kommenden Sonntag (28.06.2020) wieder zu einer ihrer geführten Radtouren ein. Allerdings gibt es einige neue Regeln im Sinne des Gesundheitsschutzes zu beachten. Eine vorherige Anmeldung (mit den Kontaktdaten) beim Tourenleiter – vorzugsweise per E-Mail, gegebenenfalls auch telefonisch – ist obligatorisch.

Fünf Mountainbiker überqueren eine Waldkreuzung

Schwalmstadt. Seit nunmehr zwei Jahren hat die Ortsgruppe Schwalmstadt des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC), lokale Vertretung des Kreisverbands Hersfeld-Rotenburg/Schwalm-Eder, ihr Angebot erweitert.

Radfahrer auf einem Waldweg

Für Sonntag, 21.07.2019 lädt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Ortsgruppe Schwalmstadt zu einer geführten Pedelec-Tour durch das Naturschutzgebiet ‚Momberger Bruchwiesen‘ ein.

zwei Radfahrende auf aspaltiertem Feldweg vor blauem Himmel

Die Ortsgruppe Schwalmstadt des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC-Kreisverband Hersfeld-Rotenburg/Schwalm-Eder) lädt für kommenden Sonntag (30.06.2019) zu einer geführten Radtour ein. Die Route erschließt den Bereich südlich von Schwalmstadt und verläuft über die Höhenzüge beiderseits der Antreff durch die Kreise Schwalm-Eder, Vogelsberg und Marburg-Biedenkopf. Am südlichsten Punkt, nämlich am Seibelsdörfer See, bietet sich eine Verpflegungspause an. Ähnlich wie bei der Tour am Pfingstmontag steht auch diesmal der Besuch eines Marktes auf dem Plan: Der 17. Kunsthandwerkermarkt in der Alten Kelterei in Arnshain lädt zu einer ausgiebigen Pause ein.

Petling auf Fahrradsattel

Am Samstag, 15. Juni lädt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Schwalmstadt zur Geocaching-Radtour ein. Geocaching ist eine moderne Art der Schatzsuche. Mithilfe von Smartphones oder Navis werden Verstecke gesucht. Ziel der Tour sind ausgewählte Geocaches in und um Schwalmstadt.

Radfahrer auf dem Fuldaradweg kurz vor Bad Hersfeld

Vom 7.-16. Juni steigt in Bad Hersfeld der 59. Hessentag. Wer gerne mit dem Rad fährt, kann die Alternative mit dem Fahrrad und/oder öffentlichen Verkehrsmitteln nutzen.

Radfahrer auf dem Bahnradweg Rotkäppchenland, links vom Weg steht eine hölzerne Skulptur mit Wolf, aus dem das befreite Rotkäppchen schaut

Ab Donnerstag, dem 2. Mai starten wieder die beliebten Feierabendtouren rund um Schwalmstadt. Die Touren beginnen immer um 18:00 Uhr auf dem Haaßehügel in Treysa.

Zwei Frauen in grünem und blauen T-Shirt auf einem asphaltiertem Radweg, im Hintergrund Bäume

Nur wenige Wochen im Jahr empfängt der Burgwald seine Besucherinnen und Besucher mit seinem frischen Buchengrün. Auf knapp 70 Kilometern führt die Tour trotz Überquerung der Rhein-Weser-Wasserscheide ohne große Steigung um und in das größte zusammenhängende Waldgebiet Hessens.

Vier Radfahrer stehen im Wald vor einer ausgehöhlten alten Eiche

ADFC lädt ein zur Mountainbike-Tour am Sonntag

Wegen der Wetterlage wird die Tour möglicherweise abgesagt. Bein Tourenleiter Ulrich Wüstenhagen, Telefon 06691 919838, bekommt man kurzfristig Auskunft.

Susanne Ahrend, Andreas Koch und Walter Henze zeigen das Ergebnis ihrer Müllsammelaktion

Der Knüllgebirgsverein ruft am 23.03.2019 wieder zur Frühjahrsaktion saubere Landschaft auf, um die Umgebung Schwalmstadts von Müll und Unrat zu befreien. Neben mehreren Vereinen und engagierten Bürgerinnen und Bürgern will auch der ADFC Schwalmstadt wieder mit anpacken.

Mountainbiker auf Waldweg

MTB-Tour mit Uli

Zu seiner zweiten Mountainbike-Tour in diesem Winter lädt Uli Wüstenhagen alle ein, denen kühlere Temperaturen beim Radfahren angenehm und Asphaltpisten zu langweilig sind.

Teilnehmer an der Müllsammelaktion mit Müllsäcken

Es war ungewöhnlicher „Müll“, den eine Teilnehmerin beim Müllsammelaktion des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) am Samstagvormittag in den Händen hielt. In Treysa wurde eine Plastiktüte voll mit ungeöffneter Post gefunden: Privatbriefe, Werbung, aber auch Firmenschreiben und Sendungen von Behörden wie der Agentur für Arbeit.

Zwei Teilnehmer der Kasseler Radnacht auf ihren beleuchteten Rädern winken in die Kamera

Die für kommenden Sonntag geplante Schwälmer Radnacht fällt aus. Als wir den Termin kurz vor Weihnachten im vergangenen Jahr festgelegt haben, wussten wir nicht, dass in Hessen Landtagswahl ist. Wir gehen davon aus, dass nicht nur wir um 18:00 Uhr auf die ersten Wahlergebnisse warten. Es würden wohl nicht viele mitfahren wollen. Wir überlegen, im nächsten Jahr einen weiteren Anlauf zu nehmen.

Logo Fahrradklima-Test 2018: Und wie ist Radfahren in Deiner Stadt?

Update:

Für den Bereich Schwalmstadt wurden inzwischen mehr als die Mindestzahl von 50 Fragebögen ausgefüllt. Damit werden die Ergebnisse Anfang nächsten Jahres veröffentlicht. Wer bis jetzt noch gezögert hat, sich an der Umfrage zu beteiligen, kann jetzt sicher sein: Die eigenen Antworten verfallen nicht, sondern fließen in die Auswertung mit ein. Also: Seite anklicken und mitmachen beim großen ADFC-Fahrradklima-Test 2018!

Radfahrergruppe auf Feldweg zwischen Neustadt und Wiera

Kinder, wie die Zeit vergeht. Eher zufällig wurde bei der Durchsicht der Chronik des ADFC bemerkt, dass die Schwalmstädter Ortsgruppe schon seit zehn Jahren besteht. Das soll am Sonntag, 5. August im Naturlehrgebiet am Wiegelsweg gebührend gefeiert werden.

Radfahrer fahren durch die Fachwerkstatt Alsfeld

Am Samstag, dem 7. Juli lädt der ADFC Schwalmstadt zu einer Radtour in Richtung Alsfeld ein. Zunächst führt die Tour über Bernsburg, Ruhlkirchen zur Antrifttalsperre, danach geht es weiter in das schöne Städtchen Alsfeld.

Eingeschlagene Tür mit gebrauchten Fahrrädern im Hintergrund

In der Zeit zwischen 16:00 Uhr am 26. und 11:00 Uhr am 27. Juni wurde in die Räume der Fahrradwerkstatt in der ehemaligen Harthbergkaserne eingebrochen. Die Diebe nahmen vor allem Werkzeug mit und zerstörten Teile der Einrichtung. Es entstand ein Schaden von etwa 2.500 Euro.

Petling auf Fahrradsattel

Am kommenden Samstag startet eine Premiere: Der ADFC Schwalmstadt lädt ein zur ersten Geocaching-Radtour. Geocaching ist eine moderne Art der Schatzsuche. Mithilfe von Smartphones oder Navis werden Verstecke gesucht. Ziel der Tour sind ausgewählte Geocaches in und um Schwalmstadt.

Mountainbiker in einer Reihe beim Bergauffahren

Die Ortsgruppe Schwalmstadt des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC-Kreisverband Hersfeld-Rotenburg/Schwalm-Eder) lädt für kommenden Sonntag (08.04.2018) zu einer Mountain-Bike-Tour ein. Nach der „Kleinen Hochland-Runde“ im Januar, der „Eichwald-Runde“ im Februar und der „Silbersee-Runde“ im März steht nun – bei hoffentlich frühlingshaftem Wetter – die „Drei-Kreise-Runde“ durch den Bereich südlich von Schwalmstadt auf dem Plan.

Susanne Ahrend, Andreas Koch und Walter Henze zeigen das Ergebnis ihrer Müllsammelaktion

Die Müllsammelaktion wurde abgesagt. Unter der geschlosssenen Schneedecke ist kein Müll zu finden. Möglicherweise wird der Termin Ende März, Anfang April nachgeholt. Wir informieren zeitnah.

Mountainbiker im Feld

Die Ortsgruppe Schwalmstadt im Kreisverband Hersfeld-Rotenburg/Schwalm-Eder des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) hat sich für 2018 ein paar Neuerungen ausgedacht. Für diejenigen, die das ganze Jahr Rad fahren, werden künftig auch in den Wintermonaten Touren angeboten. Neben den gemütlichen Ausfahrten unter dem Namen „Sonntagmorgen-Radeln“ (nächster Termin 21.01.), bei denen erst am Start, je nach Zusammensetzung der Gruppe und abhängig von den Bedingungen, über die Strecke und Einkehrziele entschieden wird, gibt es jeweils einmal im Monat eine Mountainbike-Tour mit eher sportlichem Charakter. Den Beginn markiert die „Kleine Hochland-Runde“ am kommenden Sonntag (14. Januar).

Radfahrer auf einem asphaltierten Feldweg, am Rand Obstbäume

Für kommenden Sonntag lädt die Ortsgruppe Schwalmstadt des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) zur letzten Radtour aus dem Jahresprogramm 2017 ein. Eigentlich sind es sogar zwei Touren, eine eher gemütliche Familien-Radtour sowie eine eher sportliche Tour, die über eine längere Distanz geht und mit mehr Höhenmetern im Anstieg gespickt ist. Den Abschnitt vom Bahnhof Neustadt über die Wieraquelle, zurück nach Neustadt und weiter bis Momberg fahren beide Gruppen gemeinsam, also in gemütlichem Tempo. Ab dort fahren die beiden Gruppen auf unterschiedlichen Routen nach Treysa.

Radfahrgruppe steht auf einem Waldweg zur Rast auf dem Teufelsberg.

Auf dem Hofgut Richerode wird am ersten Sonntag im Oktober das traditionelle Erntedankfest gefeiert. Wie in den letzten Jahren fährt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Schwalmstadt mit dem Fahrrad zum Hofgut am Rand des Kellerwalds, diesmal auf anderer Strecke. Die Radtour durch den bunten Herbstwald startet am Sonntag, 1. Oktober 2017 um 10:00 Uhr an der Infotafel am Bahnradweg auf dem Treysaer Haaßehügel.

Familie auf Rädern auf der im Bau befindlichen Autobahn, im Hintergrund fahren weitere Radfahrer und die zwei Tunnelröhren sind zu sehen

Am Freitag, 15. September startet um 15:00 Uhr die vierte Auflage der HNA-Radtour. Anders als im letzten Jahr, als die Tour durch den A49-Tunnel und über ein Teilstück der Autobahn führte, radeln die Teilnehmer durch Gebiete und Dörfer der noch ursprünglichen Schwalm.

Großer Pulk Radfahrer winken vor dem erleuchteten Bahnhof Wilhelmshöhe in die Kamera

Auch dieses Jahr will der ADFC in Kassel wieder mit erwarteten mehreren hundert Radlern gemeinsam ein besonderes Rad-Event feiern. Es soll ein „leuchtendes“ Zeichen gesetzt werden für mehr Miteinander und Rücksicht auf der Straße. Aber gleichzeitig wird auch für bessere Radverkehrsverhältnisse in Kassel und in der Region Nordhessen demonstriert.

Radfahrer starten von der Kirche in Freudenthal

Am Samstag, den 26.08.2017, 14:00 Uhr, ab Sportplatz/Festgelände Bad Zwesten veranstaltet die Radsportabteilung des FC Rot-Weiß Bad Zwesten eine Jedermannradtour unter dem Motto „Bad Zwesten zum Kennenlernen“ aus Anlass der 1200-Jahr-Feier Bad Zwestens.

Mountainbiker im Zeigerich (Wald bei Rörshain)

ADFC lädt ein zur Mountainbike-Tour in die Gemarkungen nördlich von Schwalmstadt

Am kommenden Sonntag (06.08.2017) führt die Ortsgruppe Schwalmstadt des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) wieder eine Mountainbike-Tour durch. Von Höhenprofil und Wegbeschaffenheit her richtet sich das Angebot an eher sportlich orientierte Radler, die genügend Kondition und Ausdauer mitbringen, um die Distanz von etwa 52 Kilometer und die etwa 735 Höhenmeter im Anstieg mit Spaß zu schaffen.

Mountainbiker auf einem Waldweg

ADFC lädt ein zur Mountainbike-Tour am Sonntag

Am kommenden Sonntag, 11.06.2017 führt die Ortsgruppe Schwalmstadt des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) eine Mountainbike-Tour durch. Von Höhenprofil und Wegbeschaffenheit her richtet sich das Angebot an eher sportlich orientierte Radler, die genügend Kondition und Ausdauer mitbringen, um die Distanz von etwa 42 Kilometer und die etwa 540 Höhenmeter im Anstieg mit Spaß zu schaffen.

Radfahrer auf Asphaltweg am Waldrand

Themenradtour am 13./14. Mai - mit Besuch der Veranstaltung „Las Wegas Meets Speakeasy“

Für das zweite Mai-Wochenende bietet der Kreisverband des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) eine etwas ausgefallene Radtour an. Neben der Anreise mit dem Rad von Treysa nach Bad Wildungen am Samstagnachmittag und der Rückfahrt auf einer anderen Route am Sonntag ist noch (optional) der Besuch der Tanzveranstaltung „Las Wegas Meets Speakeasy“ in der Diskothek „Las Wegas“ vorgesehen.

Radfahrergruppe im maigrünen Wald

Am Sonntag, den 07.05.2017 lädt die Ortsgruppe Schwalmstadt des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) zu einer geführten Radtour durch den Burgwald ein.

Claus Opfermann und Ulrich Wüstenhagen mit einem Kunden beim Fahrradcodieren, das Rad auf dem Codiergestell

Am 21. Mai 2017 findet zum neunten Mal die Veranstaltung Radspaß im Rotkäppchenland statt. In der Zeit zwischen 10:00 und 18:00 Uhr wird es von Schwalmstadt über Loshausen, Neukirchen, Ottrau und Oberaula bis nach Kirchheim und Niederaula ein buntes Programm geben. Das Angebot reicht von Live-Musik über Kinderspielaktionen bis zu Info- und Verkaufsständen. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Schwalmstadt bietet am Parkplatz Haaßehügel einen Info-Stand mit Fahrradcodierung an.

Radfahrer im Frühlingswald

Am kommenden Sonntag, 23.04.2017 führt die Ortsgruppe Schwalmstadt des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) ihre erste klassische Radtour in der Saison 2017 durch. Wie inzwischen schon Tradition zu Saisonbeginn, richtet sich die Tour an Radler, die es etwas gemütlicher angehen lassen wollen.

Radfahrer auf einem Weg am Ufer der Schwalm

Am kommenden Sonntag, 30.04.2017 lädt die Ortsgruppe Schwalmstadt des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) zu einer Genusstour nach Bernsburg ein. Nach dem Besuch eines Biohofs kehren die Teilnehmer auf dem Rückweg im Museum Holzburg zum Kaffeetrinken ein.

Mountainbiker stehen hinter zwei der Dreiherrensteine

Mit einer geführten Mountainbike-Tour zum Drei-Kreise-Eck am kommenden Sonntag, 2. April eröffnet die Ortsgruppe Schwalmstadt des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) die Fahrrad-Hauptsaison. Ziel sind die drei Grenzsteine, bei denen der Vogelsbergkreis und die Kreise Marburg-Biedenkopf und Schwalm-Eder aufeinandertreffen.

Radfahrer von hinten auf dem Bahnradweg in der Hohle kurz vor Freudenberg

Auch in der kalten Jahreszeit gibt es schöne Tage zum Radfahren. Für sonntagmorgens lädt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Schwalmstadt ein, eine kleine Runde mit dem Fahrrad zu drehen, mit netten Leuten unterwegs zu sein und bei gemütlichem Tempo zu schwätzen.

Logo ADFC-Fahrradklima-Test 2016: Pinker Fahrradsattel auf grünem Untergrund

Ende November stand es fest: In Schwalmstadt haben sich mindestens 65 Radfahrer an der Umfrage zum Fahrradklima beteiligt. Nach dem Erreichen der Mindestteilnahmezahl werden die Ergebnisse ausgewertet und im Frühjahr 2017 veröffentlicht.

 

RSS-Feed

feed-image Seite abonnieren

Förderer

Wir werden neben weiteren unterstützt von folgenden Betrieben:

Unsere Termine

Radfahren in Hessen